kaeferlein

Seppi ist weg

Es ist was sehr Trauriges passiert. Mein Seppi ist überfahren worden, Montag Nachmittag. Ich habe das gestern Mittag erfahren und ich hab so geweint. Das hat er nicht verdient, er war noch viel zu klein. Und sooooo lieb und kuschelig. Total anhänglich. Wenigstens weiß ich, dass es ihm bei uns gut ging, er hat viele Streicheleinheiten bekommen.

Es ist so schade um ihn. Seppi und Puma haben sich schön ergänzt. Seppi war nicht ganz so hübsch, dafür so verschmust und lieb. Der Puma ist die schönste Katze der Welt, dafür aber unruhig und frech.

Die letzte Nacht mit Puma war eine Katastrophe. Erst war er unten und hat gemaunzt. Dann kam er hoch, stieg auf mir und meinem Freund rum, dann wieder runter und gemaunzt, dann wieder hoch. Ich habe 1,5 Stunden kein Auge zugetan und dann hab ich die Schlafzimmertür zugemacht. Vielleicht hat er den Seppi auch vermisst. Pumi ist nachts öfter mal unmöglich gewesen, aber nie SO!

Wir werden uns wieder eine zweite Katze holen. Damit Pumi nicht so allein ist. Aber ich hab so Angst, dass das selbe wieder passiert. Wir wohnen an der Hauptstraße. Aber auf der anderen Seite vom Haus wäre Wald und Wiese. Warum konnten die Kleinen nicht auf die andere Seite gehen? Naja, gegenüber von uns ist ein Bauernhof wo immer Milch rumsteht. Vielleicht deshalb.

Jedenfalls tuts mir unendlich leid um meinen kleinen Seppi und ich werde ihn auch niemals vergessen. Noch vor Weihnachten wird ein großes Foto von Seppi und Pumi irgendwo im Haus aufgehängt :-(

8.11.06 06:48

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen