kaeferlein

Komplimente

anderes Kompliment

Ich habe von mir ein paar Fotos in ein Forum gesetzt. Und ein Kommentar darauf war dieser hier:


Du hast vorallem ein sehr hübsches Gesicht, dass man(n) gerne ansieht. Und auch dein restlicher Körper, ist OK. Ich habe lieber etwas mehr dran an einer Frau, als zu wenig. Und auf deinem letzten Bild, bist du schon ganz im Rahmen meiner Vorstellungen. Und sicherlich gibt es noch mehr Männer, die so denken wie ich. Nur bitte verfalle nicht in den Magerwahn. Bitte bitte nicht, ja?

Ausserdem solltest du mal aus deiner Resignation erwachen und dich selbst mehr akzeptieren. Wenn du dies tätest, dann würdest du eine junge Frau, im Spiegel erblicken, die sehr viel Potenzial hat, eine echte Schönheit zu werden. Selbst mit etwas mehr auf den Rippen, als andere. Was zählt, ist der Gesamteindruck. Und natürlich eine gute Portion Selbstbewusstsein.

Ich finde du bist nicht mehr nur eine Träumerin, du bist vielmehr schon weit auf dem Weg, eine Traumfrau zu werden und für so manchen Mann hier, bist du es auch schon. Jede Wette. Und nun verstecke dich hier nicht mehr, denn das hast du echt nicht nötig und auch nie nötig gehabt.

17.12.06 19:38, kommentieren

18. Kompliment

Abends am 25.11.06 war ich mit Karin, Vroni und Pauli was trinken. Karin sagte nochmal dass man es jetzt total sieht. 73,4 Kilo.

26.11.06 11:58, kommentieren

17. Kompliment

Am Samstag, 25.11.06, war ich mit Franziska Schmid Kaffee trinken. Sie hat sofort gesagt als sie mich sah "Boah hast du abgenommen". Und ich hätte jetzt ein so schmales Gesicht (Schwachsinn *g*). 73,4 Kilo.

26.11.06 11:57, kommentieren

16. Kompliment

Am 1.11.06 bin ich mit Berni Schmid vom Friedhof heim. Er meinte auf einmal so "Du warst doch auch schon mal fester, oder?". Ich wog 73,0 Kilo an dem Tag.

4.11.06 08:04, kommentieren

15. Kompliment

Am 18.10.2006 war ich mit Karin was Essen. Sie sagte beim Verabschieden, dass sie es jetzt, wo ich mal in voller Blüte vor ihr steh (und nicht sitze), richtig sieht. Ich wog 75,0 Kilo.

22.10.06 12:12, kommentieren